Stadträtin und Nachhaltigkeitsreferentin Ruth Dorner (3.v.links) stellt gemeinsam mit den Akteuren das Programm für die Ideenbörse "Nachhaltigkeit" vor.